Mai 3 2020

Welche Farbe hat das Virus?

Es ist nicht einfach, dieses „Social Distancing“, wobei ja eher „Physical Distancing“ gemeint war. Wir sitzen zuhause. Wir gehen mit dem Hund raus, wir gehen einkaufen. Wir sind dabei maskiert. Wir sind immer sehr, sehr ernst. Denn lachen geht gar nicht. Dazu ist die Situation viel zu bitterernst. Wir befassen uns mit Dingerchen, die wir, wenn wir ganz ehrlich sind, ja gar nicht so genau verstehen. Donald Trump hat ein Antibiotika gegen diese Dingerchen. Aber ich möchte mich nicht mit Trump vergleichen. Und ich möchte lachen. Seltsamerweise ist es nicht lustig, über Trump und sein Antibiotika gegen Viren zu lachen. Lustiger war schon die leicht entnervte Mitteilung des Robert-Koch-Instituts, dass das Coronavirus NICHT grün sei.

Lockdown sollte wie Ferien in Balkonien sein. Man sitzt zuhause, im Kreise der Lieben. Man sollte sich geniessen, immerhin ist das wie nicht arbeiten gehen, wenn man doch arbeiten sollte. Eine verbotene Frucht, die man unbedingt kosten sollte. Nun ist diese Frucht auf Dauer für alle Beteiligten im besten Fall langweilig, offenbar kann sie auch ausgesprochen bitter werden. Mühsam daran ist, dass die Dame des Hauses nicht ungestört popeln kann, ohne dass das Kind des Hauses angeekelt aus der Wäsche guckt.

Schnitt Hohlerde mit Stau- und Technikräumen

Und weil ich nicht immer „Zombie Tsunami“ und „Angry Bird 2“ spielen kann, weil das ebenfalls langweilig ist, kritzle ich halt was. Wer sich jetzt auf Kunst freut, muss nicht weiterlesen, denn Euch erwartet keine Kunst. Ich denke über Dinge nach, die so blöd sind, dass sie schon wieder faszinierend sind. Und deswegen, so dachte ich mal, ist es notwendig, dass ein Schnitt der Flacherde und ein Schnitt der Hohlerde gezeichnet wird. Beides sind Konstrukte, die irgendwie……..naja. Aber ich war gerade in der Stimmung. Und da in der Hohlerde Menschen oder Ausserirdische leben, brauchen sie Stauräume. Und für das Fortkommen einen Antrieb. Der Schwachpunkt allerdings ist: Was gabs für einen Antrieb, ehe der Mensch da reingefummelt hat? Aber da gabs sicher „eine alte Hochkultur“, vermutlich ja Ausserirdisch.

Schnitt Flacherde mit Antrieb in der Geographie


Copyright 2021. All rights reserved.

Veröffentlicht03/05/2020 von klinge in Kategorie "Schrott

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.