April 28 2014

DAF Coffee

Der ultimative Frühstücksfairtraderecycling-Kracher! Seid Ihr am Nasenring der Kaffeeindustrie? Braucht ihr Kaffee, um wach zu werden? Immer ein schlechtes Gewissen,immer Diskussionen mit Grünteetrinkern, bei denen ihr natürlich verliert, weil ihr ja noch keinen Kaffee hattet? Das muss nicht mehr sein!

Man braucht: einen Fairtrade-Kaffee, eine altertümliche Kaffeemaschine, eine Tüte Koffein vom Späti oder vom Kiosk Deines Vertrauens.

1.Schritt. Mach Dir Deinen ersten ganz normalen Frühstückskaffee

2. Geniess ihn

3. Mach Dir mit dem selben Pulver nochmals Kaffee. Wenn er sich dünn in Deiner Tasse anschmeckt, nimm das Koffein, schütte es hinzu und gut umrühren. Wenn Du Herzprobleme hast, lass es bleiben.

Dazu passt Hardcorepunk Deiner Wahl 😉

 

 

Schlagwörter: ,
Copyright 2021. All rights reserved.

Veröffentlicht28/04/2014 von klinge in Kategorie "Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.